Fitness – Salat mit Nudeln

Alle Zutaten des Salates in mundgerechte Stücke schneiden und nebenbei die Pasta al dente kochen. Alles in eine Schüssel geben. Das Dressing mit Joghurt, Senf, Zitronensaft, Essig und etwas Schnittlauch anrühren. Nudeln abseihen und mit in die Schüssel geben. Nun das Dressing dazugeben und alles gut vermengen.

Portionen

4

Zutaten


15 Minuten
leicht

1. Zutaten in mundgerechte Stücke schneiden

Alle Zutaten des Salates in mundgerechte Stücke schneiden und nebenbei die Pasta al dente kochen. Alles in eine Schüssel geben.

2. Dressing anrühren

Das Dressing mit Joghurt, Senf, Zitronensaft, Essig und etwas Schnittlauch anrühren. Nudeln abseihen und mit in die Schüssel geben. Nun das Dressing dazugeben und alles gut vermengen.

Zutaten wie diese findest du in unserer Retterbox

Zero Waste Tipp


Paprika ist bereits zu schrumpelig? Koche Paprika ein und verarbeite es zu köstlichem Ajvar. Ajvar eignet sich als Dip, Sauce aber auch als Brotaufstrich.