Wassermelonen-Feta-Salat

Wassermelone in mundgerechte Stücke schneiden und den Feta würfeln. Walnüsse hacken und die Pinienkerne anrösten. Minze zupfen und dünn aufschneiden. Alles zusammenmischen und mit etwas Balsamico Essig toppen.

Portionen

4

Zutaten


20 Minuten
leicht

1. Wassermelone in Stücke schneiden

Wassermelone in mundgerechte Stücke schneiden.

2. Feta würfeln

Den Feta würfeln.

3. Walnüsse hacken

Walnüsse hacken und die Pinienkerne anrösten.

4. Zutaten vermengen

Minze zupfen und dünn aufschneiden. Alle Zutaten vermengen und mit etwas Balsamico Essig toppen.

Zutaten wie diese findest du in unserer Retterbox

Zero Waste Tipp


Wassermelonenschale lässt sich super weiterverarbeiten. Man kann sie fermentieren und einlegen und “Wassermelonen-Pickles” daraus machen oder dünn aufreiben und in Salate mischen. Die Schalen enthalten viele Ballaststoffe, sind reich an Antioxidantien und halten durch die Aminosäure Citrullin den Stoffwechsel auf Trab.