fbpx

die
Weltneuheit.

Ohne Kakao, dafür mit Carob, ein wahres Superfood. Dank seiner natürlichen Süße können wir 80 % an Zucker einsparen und bieten einen sensationellen Geschmack made in Austria.

Bio Haselnusscreme

80% weniger Zucker, 100% sustainable. Wir haben den ersten Brotaufstrich aus Rohstoffen geschaffen, die alle in Österreich und Italien wachsen. Somit minimieren wir Transportwegen und sparen Co2, Wasser und Energie.

Carob benötigt zum Wachsen weder viel Wasser noch fruchtbaren Boden und wächst sogar in Österreich, aber vor allem in Italien.

Unser Hanfpresskuchen ist eine wahre Eiweißbombe. Auch das retten wir aus den heimischen Ölmühlen, wo es oft als Tierfutter eingesetzt wird.

Haselnüsse aus Italien ergänzen unsere Creme mit wertvollen Vitaminen und tollem Geschmack

Sonnenblumenkerne aus heimischer Produktion runden die Creme ab und machen daraus eine gesunde Nährstoffbombe

zum Backen

kombiniere unsere Creme in vielen tollen Rezepten und werde kreativ, ohne dabei einen Zuckerschock zu bekommen.

zum Energie & Glück tanken

unsere Creme ermöglicht dir einen tollen Start in den Tag! Probiere sie jetzt aus!

zum Frühstück

Als Brotaufstrich eignet sich unsere Creme perfekt für einen gesunden Start in den Tag.

"Dabei wird auf die Qualität der verwendeten Rohstoffe geachtet. Im Gespräch mit Ernährungsexperten wurde ersichtlich, dass in Produkten unnötige Zusatzstoffe verwendet werden, die der Körper grundsätzlich nicht braucht"

3-4.png

"Uns ist es ein Anliegen, gesunde Ernährung einfach zu gestalten"

"Österreich hat gemeinsam mit der Schweiz die strengsten Lebensmittelgesetze weltweit. Ständige Laborkontrollen und ein vollumfänglich überwachter Produktionsablauf sichern die Qualität unserer Produkte."

Hier wirft sich vielleicht die Frage auf, warum wir uns überhaupt damit beschäftigen, herkömmlichen Kakao zu ersetzen. Die Antwort findet sich sofort, wenn man sich mit der dunklen Seite der beliebten Süßigkeit beschäftigt. Im Wesentlichen kommt der gesamte Kakao einschließlich der Kakaobutter, was meist über 80% einer Schokolade ausmacht aus drei Gebieten. Das wohl bekannteste ist die Elfenbeinküste. Hier ist von den milliardenschweren Umsätzen, die die Schokoladenbranche jährlich macht aber nicht viel zu spüren. Kinderarbeit und Ausbeutung stehen an der Tagesordnung, damit wir in Europa immer Regale voller Süßwaren vorfinden. All diese Kleinbauern werden in die moderne Sklaverei gedrängt und haben keine Chance der Armut zu entkommen. Selbst Fairtrade Standards schließen Kinderarbeit nicht völlig aus. Innerhalb von 25 Jahren wurden 85 Prozent der Regenwälder der Elfenbeinküste abgeholzt, nur damit die enorme Nachfrage an Kakao gedeckt werden kann. Dies zerstört die gesamte Artenvielfalt und Biodiversität unserer Natur.

Mit unserer nachhaltigen Haselnusscreme bringen wir eine noch nie da gewesene Innovation auf den Markt. Die weltweit erste Haselnusscreme ohne Kakao und Kakaobutter, sondern basierend auf regionalen Zutaten aus Österreich und Italien. Dabei haben wir den Kakao mit Carob ersetzt. Dies ist die Frucht des Johannisbrotbaums, der auch in Österreich wächst, aber vor allem in Italien heimisch ist. Die Verwendung dieses tollen Nahrungsmittels macht nicht nur wegen der geringen Transportwege Sinn. Carob benötigt zum Wachsen kaum Wasser oder Pestizide und wächst an den trockensten Küsten Europas. Auch gesundheitstechnisch macht Carob dem traditionellen Kakao Konkurrenz, so weist dieser kein Koffein auf und ist von Natur aus süß. Dem Fruchtfleisch werden viele positive Eigenschaften zugeschrieben. Einige von ihnen konnten bereits in Studien belegt werden. So kurbelt Carob die Fettverbrennung an und kann Blutfettwerte kurzfristig senken. Die Frucht hat nahezu kein Fett, aber viele Ballaststoffe und weniger Kalorien als Kakao. 

Dank der natürlichen Süße von Carob können wir bei Süßungsmitteln sparen. Bei der Süße gehen wir hier einen neuen Weg und bieten praktisch ein Hybridprodukt. So kombinieren wir wenig Zucker mit biologischen Erythrit und schaffen somit eine angenehme Süße, die nicht zur Zuckerbombe wird.

Wusstest du, dass auch in Kakao Koffein enthalten ist? Falls du also auf der Suche nach einem nächtlichen Snack bist, der dich nicht zu lange wach hält, dann ist unsere Creme genau die richtige Wahl. Auch in der Schwangerschaft und für werdende Mütter eignet sich unsere Creme perfekt, wenn man auf Koffein verzichten möchte.

Während in den meisten Schokoladencremes Milchpulver enthalten ist bieten wir eine komplett vegane Version unserer Creme. 

rethink consumption.

Unsere Mission ist es Leute darauf aufmerksam zu machen, welch großartige Lebensmittel wir eigentlich wegwerfen, anstatt sie zu genießen. Kombiniert mit einer nachhaltigen Wertschöpfungskette können wir dabei auch dem Planeten etwas Gutes tun.

Lebensmittel retten

Wir sammeln Lebensmittel, welche auf Grund ihres Aussehens oder auf Grund von Überproduktion weggeworfen werden. Diese machen wir haltbar und bauen sie in unsere Produkte ein.

Bäume pflanzen

Für jeden Einkauf über unseren Onlineshop pflanzen wir mit unserem Partnerprojekt einen Baum. Unser Ziel für die Zukunft: pro Produkt = 1 Baum

Lokale Produktion

Alle Rohstoffe, welche wir aus der Region beziehen können, kaufen wir von Produzenten und Bauern aus Österreich. Unsere Produktion befindet sich auch in Oberösterreich, wo wir beispielsweise unsere Riegel in Handarbeit fertigen.

Gleich losshoppen und Bäumepflanzen!

Hier geht’s zum shop. keine Registrierung notwendig.

Afreshed verwendet Cookies, um dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit der Nutzung der Seite stimmst du der Cookie-Nutzung zu.